DEHOGA Berlin Seminare http://www.berliner-kindl.de
Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
SEMINARBROSCHÜRE 2020
HOTELAKADEMIE
ONLINE-SCHULUNGEN

KATEGORIE: Hygiene & Umwelt

Präventionskurs - Trinkwasserhygiene & Legionellen

Seminarziel
Trinkwasser-Nutzungsanlagen verkeimen natürlicherweise, weil Trinkwasser naturgemäß vielfältige Keime in nicht unerheblicher Anzahl aufweist, die allerdings für den Menschen nicht grundsätzlich pathogen sind. Keime können sich an Wänden von Behältern und Rohrleitungen anheften und Bewuchs, sogenannte Biofilme, bilden. Pathogene Keime wie Legionellen nisten sich in einen voluminösen Biofilm ein, vermehren sich und können bei insbesondere schwallweisem Austritt zu erhöhter Kontamination des Trinkwassers führen.

Durch die gesetzliche Vorgabe einer jährlichen Beprobung mit anschließender Dokumentation an das zuständige Gesundheitsamt steigt der Infomrationbedarf der sachkundig-präventiv agierenden Betriebe.

Das Seminar klärt über Legionellen auf - mit dem Fokus auf „Nutzung von Trinkwasser im gewerblichen Bereich“. Es werden u.a. die Biologie der Legionellen und das Entstehung von Biofilmen, in denen sich die Legionellen besonders wohl fühlen, erklärt. Über die vielfältigen Probleme bei den Trinkwasser-Nutzungsanlagen und die im Kontakt mit Trinkwasser stehenden Geräte, wie z.B. Duschen, Notduschen, Sprinkleranlagen, RLT-Anlagen usw., wird informiert und gezeigt, wie diese sicher betrieben werden können.

Inhalte
  • Gesetze, Regelwerke, Fach-Literatur
  • Legionellen vs. Trinkwasser
  • Prävention und Früherkennung
  • Technische Prävention
  • Gewerbliche Versorgung mit Trinkwasser




Zielgruppe
Fach-/Führungskräfte



Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.)Standard k.A. /Mitglieder k.A.
In der Seminargebühr enthalten sind: Unterlagen, Zertifikat.



Termine
Wir haben noch keinen neuen Termin geplant.
Termin anfragen

Karte anzeigen Seminarort
Lützow Center
Lützowufer 26/Eingang Ecke Landgrafenstraße
10787 Berlin



Inhouse-Seminar
Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Seminar buchen. Fragen Sie nach unseren Konditionen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Seminarveranstalters.