Termin(e):

12.08.2020
Kategorie: Rechnungswesen, Controlling & Recht
Arbeitsrecht für AusbilderInnen

Seminarziel
Wie lang darf die Probezeit bei einem Berufsausbildungsverhältnis sein? Warum darf der minderjährige Auszubildende nicht bis 23 Uhr arbeiten? Muss die Auszubildende weiterbeschäftigt werden, wenn sie durch die Abschlussprüfung fällt? Diese und andere praxisrelevante Fragestellungen rund um die Berufsausbildung werden in dem Seminar besprochen und anschauliche Lösungsansätze geboten. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen der Berufsausbildung unter Berücksichtigung des Jugendarbeitsschutzgesetzes.

Gebühr:
€ 199,00 (Mitglieder)
€ 299,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein

Status:
Es sind noch freie Plätze verfügbar.

27.10.2020
Kategorie: Hygiene & Umwelt
Allergien und Intoleranzen

Seminarziel
In Deutschland leiden etwa 5 % der Erwachsenen unter einer Allergie, weitere 20–30 % leiden unter einer Lebensmittelunverträglichkeit. Schon geringe Spuren von Allergenen in einem Lebensmittel können bei dafür empfindlichen Menschen zu starken allergischen Reaktionen führen. Somit ist das Wissen um den richtigen Umgang mit Speisen und Getränken sowohl für Gäste mit Allergien oder Intoleranzen als auch für die Verarbeitenden/Anbietenden wichtiger denn je.

Lernen Sie den Unterschied zwischen einer Allergie und einer Unverträglichkeit kennen und stellen Sie entsprechende Speisenangebote zusammen, die die Unversehrtheit des Gastes gewährleisten. Entwickeln Sie Prozesse im Küchenablauf, die bei Gästen mit Allergien und Intoleranzen berücksichtigt werden sollten.

Gebühr:
€ 129,00 (Mitglieder)
€ 229,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein

Status:
Es sind noch freie Plätze verfügbar.

30.10.2020
Kategorie: Hygiene & Umwelt
HACCP und Infektionsschutzgesetz in der Gastronomie

Seminarziel
Der erste Teil des Seminars befasst sich mit den Anforderungen, die sich aus dem Infektionsschutzgesetz für das Personal, aber auch für die ArbeitgeberInnen in gastronomischen Betrieben ergeben. Die Teilnahme wird schriftlich bestätigt und gilt als die gesetzlich vorgeschriebene Folgebelehrung.

Der Begriff HACCP wird in diesem Seminar transparent gemacht. Praxisorientierte Arbeitsabläufe erklären den Umgang mit den Instrumentarien des HACCP. Übungen dazu verringern die Distanz in der Umsetzung. Lebensmittelsicherheit stellt eine der Säulen des Erfolgs eines gastronomischen Betriebs dar. Das Seminar zeigt auf, wie im Havariefall die vorhandene Beweislast leicht erfüllbar sein kann. Erforderliche Dokumentationen werden - angepasst an die Erfordernisse in der Gastronomie - besprochen und erstellt.

Gebühr:
€ 129,00 (Mitglieder)
€ 229,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein

Status:
Es sind noch freie Plätze verfügbar.

17.11.2020
Kategorie: Persönliche & interkulturelle Kompetenz
Prävention von Raubüberfällen

Seminarziel
In diesem Seminar werden den Teilnehmern mögliche Verhaltensweisen und Handlungsabläufe aufgezeigt, die sie bei kritischen Situationen wie Raubüberfällen anwenden können. Das Hauptaugenmerk wird auf unterschiedliche Deeskalationsstrategien gesetzt. Das Ziel besteht darin, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf unvorhergesehene Ereignisse optimal vorzubereiten und ihnen Rechts- und Handlungssicherheit für schwierige Situationen zu vermitteln.

Gebühr:
€ 299,00 (Mitglieder)
€ 399,00 (Nichtmitglieder)
oder 2 Seminargutscheine

Status:
Es sind noch freie Plätze verfügbar.

18.11.2020
Kategorie: Hygiene & Umwelt
Hygiene in gastgewerblichen Betrieben (Hygiene-Komplettpaket)

Seminarziel
Dieser vierstündige Lehrgang zeigt Ihnen die grundlegenden Hygieneanforderungen auf und bietet viele praktische Hinweise zur Umsetzung.

Das neue DEHOGA-Hygienepaket inkl. CD-ROM ist Bestandteil dieser Schulung.
Es enthält unter anderem:
  • die aktualisierte, offizielle Hygiene-Leitlinie für die Gastronomie
  • die Broschüre Hygiene-Schulung für die Mitarbeiter in der Gastronomie
  • das Merkblatt zur betrieblichen Bewertung und Lebensmittelüberwachung
  • 12 mit Experten entwickelte Checklisten für alle Bereiche des Betriebs (auf CD-ROM)


Gebühr:
€ 129,00 (Mitglieder)
€ 229,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein
Sie sind noch kein Mitglied in unserem Verband? Rufen Sie uns an (Tel.: 030. 318048-20), wir beraten Sie gerne. Wenn Sie unserer Interessenvertretung beitreten, schenken wir Ihnen als Willkommensgruß das DEHOGA Berlin Hygiene-Komplettpaket im Wert von 199,00 €


Status:
Es sind noch freie Plätze verfügbar.

30.11.2020 bis
01.12.2020
Kategorie: Azubi-Seminare
Prüfungsvorbereitung für Restaurantfachleute (PRAXIS)

Seminarziel
In diesem Seminar wird die praktische Abschlussprüfung für Restaurantfachleute simuliert. Der Praxisanteil liegt hier bei 70 Prozent. Auszubildende ab dem 2. Lehrjahr sollen so Sicherheit im Umgang mit dem Prüfungsablauf und dem Zeitmanagement bekommen.

Zuschüsse für die Prüfungsvorbereitungen erhalten Sie über die Handwerkskammer Berlin.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.hwk-berlin.de


Gebühr:
€ 50,00 (Mitglieder)
€ 55,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Status:
Es sind noch freie Plätze verfügbar.