DEHOGA Berlin Seminare
Besuchen Sie uns auch auf:
SERVICEQUALITÄT DEUTSCHLAND

KATEGORIE: Persönliche & interkulturelle Kompetenz

Umgang mit Stress und psychischer Belastung

Seminarziel
Stress und psychische Belastung nehmen in den letzten Jahren stark zu. Insbesondere hat die Zahl der Belastungen in der Zeit von Corona stark zugenommen. Für Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen bedeutet dies perspektivisch längere Ausfallzeiten, sinkende Produktivität und eine belastete Unternehmenskultur. Insbesondere ist eine Zunahme von Ängsten und Depressionen zu beobachten.

In diesem Seminar lernen Sie Anzeichen für Stress und psychische Belastungen früher zu erkennen und für sich als auch mit Mitarbeiter*innen / Kolleg*innen damit besser umzugehen. Weiter bietet das Seminar Hilfestellung im persönlichen Umgang mit und der Unterstützung von Betroffenen.

Das Seminar ist dialogorientiert mit hohem Anteil an Praxis- und Umsetzungsorientierung.

Inhalte
• Definition und aktuelle Zahlen von Stress und psychischer Belastung
• Ausdrucksformen von Stress und psychischer Belastung
• Treiber belastender Arbeitsweise und Arbeitsbedingungen
• Umgang mit betroffenen Mitarbeiter*innen / Kolleg*innen
• Umgang mit sich selbst zur Steigerung der Resilienz (Widerstandskraft /
Abgrenzungsfähigkeit) gegenüber psychischer Belastung
• Möglichkeiten der Prävention und Behandlung
• Ablauf und Inhalte einer Psychotherapie




Zielgruppe
Fachkräfte, Führungskräfte



Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.) Standard 299,00 € / Mitglieder 199,00 €
In der Seminargebühr enthalten sind: Unterlagen, Zertifikat, Getränke.



Dauer
1-Tages-Seminar

Termine
10.03.2023 (09:00 - 17:00 Uhr)
Jetzt Anmelden


13.10.2023 (09:00 - 17:00 Uhr)
Jetzt Anmelden



Dozent/-in nächster Termin
Bernd Wagner




Inhouse-Seminar
Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Seminar buchen. Fragen Sie nach unseren Konditionen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Seminarveranstalters.