DEHOGA Berlin Seminare http://www.berliner-kindl.de
Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
SEMINARBROSCHÜRE 2020
HOTELAKADEMIE
ONLINE-SCHULUNGEN

KATEGORIE: Unternehmensführung, Mitarbeiterführung & Existenzgründung

Konfliktmanagement am Arbeitsplatz/Grundlagen (Modul I)

Seminarbewertung
Das letzte Seminar wurde von den Teilnehmern/-innen zu 100 % weiterempfohlen und mit der Note 1,5 bewertet.

Seminarziel
Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse: Sicherheitsbedürfnisse, soziale Bedürfnisse, Statusbedürfnisse und das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung. Nichtbefriedigung führt zu Frustrationen und das führt zu Konflikten.
Wenn Menschen nicht auf der gleichen „Wellenlänge“ sind, dann ist die Wahrscheinlichkeit von Konflikten recht hoch. Mit dem Erkennen von Konflikt-Symptomen und Konflikt-Elementen fällt es Ihnen zukünftig leicht, einen Konflikt im Unternehmen oder mit Kunden zu analysieren und neue Lösungswege für „Konflikt-Gefangene“ zu suchen.


Inhalte
  • Konflikte sind allgegenwärtig
  • Konfliktmanagement
  • Positive Funktionen von Konflikten
  • Konflikt-Arten
  • Konflikt-Symptome
  • Konflikt-Elemente
  • Konflikt-Mechanismen
  • Werkzeuge für Konflikt-Management
  • Moderation und Mediation


Zur Vertiefung empfehlen wir Ihnen "Kommunikation - Schlüssel zur Konfliktlösung (Modul II)".



Zielgruppe
Fachkräfte mit Führungsaufgaben
Mittlere Führungsebene/Supervisor Level
Führungskräfte/Abteilungsleiter/Unternehmer



Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.) Standard 299,00 € / Mitglieder 199,00 €
oder 1 Seminargutschein
In der Seminargebühr enthalten sind: Unterlagen, Zertifikat, Getränke, Snacks.



Termine
25.11.2020 (09:30 - 17:30 Uhr)
Jetzt Anmelden


08.06.2021 (09:30 - 17:30 Uhr)
Jetzt Anmelden


24.11.2021 (09:30 - 17:30 Uhr)
Jetzt Anmelden


Karte anzeigen Seminarort
Lützow Center
Lützowufer 26/Eingang Ecke Landgrafenstraße
10787 Berlin

Dozent/-in nächster Termin
Dörte Mäder




Inhouse-Seminar
Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Seminar buchen. Fragen Sie nach unseren Konditionen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Seminarveranstalters.