DEHOGA Berlin Seminare http://www.btm-partnerhotels.de
Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
SEMINARBROSCHÜRE 2018
SEMINARBROSCHÜRE 2019
PARTNER DES DEHOGA BERLIN

KATEGORIE: Unternehmensführung, Mitarbeiterführung & Existenzgründung

Leadership I - Grundlagen für Führungskräfte

Seminarziel
Die Arbeitswelt unterliegt einem stetigen Wandel und mit ihr auch die Art und Weise, Mitarbeiter und Mitarbeiter*innen zu führen. Diese Entwicklungen er-fordern von Führungskräften ein hohes Maß an Flexibilität, Offenheit für Innovation und Einfühlungsvermögen. Die eigenen Potenziale zu kennen und gezielt einzusetzen ist für eine gute Mitarbeiterführung ebenso wichtig wie die gezielte Förderung und bedürfnisorientierte Unterstützung aller Team-mitglieder. Das Seminar gibt insbesondere Antworten auf die Fragen, was Führung heute bedeutet, welche aktuellen und zukünftigen Führungsheraus-forderungen zu meistern sind und welche Führungskompetenzen, die einen nachhaltigen Führungserfolg ermöglichen, es gibt.



Inhalte
  • Visionen als Grundlage von Führungsarbeit
  • Die ersten Tage als Führungskraft
  • Mitarbeiterpotentiale erkennen und nutzen
  • Situative Führungsmethoden
  • Grundlagen der Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern
  • Motivatoren kennen und gezielt einsetzen
  • Konfliktmanagement für Führungskräfte
  • Feedback-, Kritik- und Fördergespräche führen




Zielgruppe
Fachkräfte mit Führungsaufgaben
Mittlere Führungsebene/Supervisor Level
Führungskräfte/Abteilungsleiter/Unternehmer




Teilnahmegebühr (inkl. MwSt.) Standard 459,00 € / Mitglieder 359,00 €
oder 2 Seminargutscheine
In der Seminargebühr enthalten sind: Unterlagen, Zertifikat, Getränke, Snacks.



Dauer
2 Tage

Termine
13.02.2019 (09:30 - 17:30 Uhr) und
14.02.2019 (09:30 - 17:30 Uhr)

Jetzt Anmelden


03.09.2019 (09:30 - 17:30 Uhr) und
04.09.2019 (09:30 - 17:30 Uhr)

Jetzt Anmelden



Dozent/-in nächster Termin
Jana Hechel




Inhouse-Seminar
Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Seminar buchen. Fragen Sie nach unseren Konditionen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Seminarveranstalters.