DEHOGA Berlin Seminare http://www.berliner-kindl.de
Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
DEHOGA BERLIN SPEZIAL-SEMINAR


Wie Sie durch Boxen Parallelen zu Ihrem Führungsverhalten erfahren und neue Ansätze für die Führungsarbeit erhalten.

Anmeldung bis zum 16.Dezember 2019
Weiterlesen...
DEHOGA SCHNUPPERKURS


Authentische Bilder mit dem Smartphone für professionelle Social Media Auftritte

Weiterlesen...
WEITERE KATEGORIEN
SEMINARBROSCHÜRE 2019

KATEGORIE: Ausbilder-Seminare

Die Seminare dieser Kategorie richten sich speziell an Ausbilder in den Betrieben.

Kategorie: Ausbilder-Seminare
Ausbildung der Ausbilder (AEVO – Crash Kurs)

Seminarziel
Durch Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit sowie durch Einsatz moderner Medien und Unterrichtsmaterialien wird praxisbezogen auf den ausbildungsgerechten Umgang mit Auszubildenden hingearbeitet. Der Lehrgang bereitet auf die „AEVO“-Prüfung der IHK vor. Teilnehmende lernen u. a. die rechtlichen Rahmenbedingungen der Ausbildung kennen und erwerben das erforderliche Wissen zur Gestaltung einer systematischen und zielorientierten betrieblichen Ausbildung - vermittelt in vier Handlungsfeldern.

Gebühr:
€ 449,00 (Mitglieder)
€ 529,00 (Nichtmitglieder)
oder 4 Seminargutscheine **** Preisänderungen in 2020 ****

Kategorie: Ausbilder-Seminare
Ausbildungsalltag auch in schwierigen Situationen

Seminarziel
Abmahnungen sind keine Lösungen!
Der Workshop soll Ihnen den Umgang mit Auszubildenden im täglichen Arbeitsalltag erleichtern. Jugendliche in der Berufsausbildung bilden eine heterogene Zielgruppe mit vielfältigen Problemlagen. Dazu gehören demotivierte, ängstliche, passive Jugendliche ebenso wie solche mit extremen Haltungen und Lebensweisen. Ziel ist es, konstruktive Möglichkeiten zu entwickeln, um Konflikten im Ausbildungsalltag vorzubeugen.

Gebühr:
€ 199,00 (Mitglieder)
€ 299,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein

Kategorie: Ausbilder-Seminare
Fachwirt im Gastgewerbe „Handlungsbezogene Qualifikationen“

Seminarziel
Die Teilnehmenden werden auf den 2. Teil „Handlungsbezogene Qualifikationen“ der IHK-Prüfung zum „Fachwirt im Gastgewerbe“ vorbereitet. Diese Prüfungs-vorbereitung eignet sich für alle Teilnehmer, die den 1. Teil der Prüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ bereits abgelegt haben. Küchenmeister und Restaurantmeister können sich den 1. Teil ihrer bereits abgelegten Meister-prüfung bei der IHK anrechnen lassen (nähere Auskünfte erteilt die IHK) und somit eine wichtige anerkannte kaufmännische Zusatzqualifikation erwerben.

Gebühr:
€ 998,00 (Mitglieder)
€ 1080,00 (Nichtmitglieder)
oder 15 Seminargutscheine

Kategorie: Ausbilder-Seminare
Gute Strategien zur Sicherung von Ausbildungsqualität

Seminarziel
Niemand wirbt besser für die Ausbildung bei Ihnen als zufriedene Auszubildende. Das Seminar knüpft an die Initiative „Ausbildung mit Qualität“ des DEHOGA Berlin an. Ziel ist die systematische Aufwertung des Unternehmens-prozesses „Ausbildung“ im Rahmen der betrieblichen Managementstrukturen und die Einführung effektiver Strategien zur Qualitäts- sicherung. Personal- und Ausbildungs- verantwortliche im Unternehmen werden mit diesem Seminar in die Lage versetzt, ein betriebliches Konzept zur Qualitätssicherung/-entwicklung anhand ausgewählter Einzelthemen für den Bereich der Ausbildung zu entwickeln. Sie erhalten Hilfestellungen für die Bewertung der eigenen Ausbildungspraxis sowie für die Planung von konkreten Maßnahmen zur Optimierung und Sicherung von Ausbildungsqualität.

Gebühr:
€ 189,00 (Mitglieder)
€ 239,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein

Kategorie: Ausbilder-Seminare
Motivation und Beurteilung in der Ausbildung

Seminarziel
Das Ausbildungspersonal in Hotels und Gaststätten steht vor vielen herausfordernden Aufgaben. Neben dem betrieblichen Alltag hat bei vielen Ausbilderinnen und Ausbildern auch der Betreuungsaufwand bei den Auszubildenden zugenommen. Da kommen regelmäßige und gut strukturierte Feedbackgespräche oftmals zu kurz. Dabei sind gut vorbereitete Feedbackgespräche zum Ausbildungsverlauf besonders wichtig, um die Auszubildenden in ihrem Entwicklungsprozess zu fördern und Ausbildungsabbrüche wegen Unzufriedenheit zu verhindern. In praxisnahen Übungen wird im Workshop trainiert, wie sich auch negative Kritik so vermitteln lässt, dass die Auszubildenden nicht die Motivation und den Spaß an der Ausbildung verlieren. Die Teilnehmer wissen nach dem Workshop, wie sie Feedbackgespräche strategisch planen und einsetzen.

Gebühr:
€ 199,00 (Mitglieder)
€ 299,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein