DEHOGA Berlin Seminare http://www.btm-partnerhotels.de
Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
WEITERE KATEGORIEN
SEMINARBROSCHÜRE 2021
HOTELAKADEMIE
ONLINE-SCHULUNGEN

KATEGORIE: Azubi-Seminare

Besonderes Augenmerk liegt auf den Anforderungen und Bedürfnissen der Auszubildenden unserer Branche.

Kategorie: Azubi-Seminare
Der Ausbildungsrahmenplan – was erwartet mich in der Ausbildung

Seminarziel
Ihre Ausbildung ist sehr vielfältig. Dabei durchlaufen Sie alle Abteilungen eines Betriebes, so dass Sie überall Einblicke bekommen und eingesetzt werden können.

In diesem Seminar erhalten Sie Informationen über den gewählten Beruf und Wissenswertes zum Schulalltag.



Gebühr:
k.A.
k.A. (für Nichtmitglieder)

Kategorie: Azubi-Seminare
Fachrechnen für Auszubildende – so rechnet man im Gastgewerbe

Seminarziel
Gleich, welchen gatronomischen Beruf Sie erlernen, der sichere Umgang mit Zahlen in den inhaltlich genannten Themen bildet die Grundlage für das Bestehen Ihrer Abschlußprüfung. Mit Hilfe der Rechenmodelle sind Sie dann zukünftig in der Lage, betriebswirschaftliche Sachverhalte in Ihrer praktischen Arbeit zu lösen.


Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Geschäftskorrespondenz für Auszubildende

Seminarziel
Lernen Sie den Aufbau eines guten Geschäftsbriefes und die gelungene Briefgestaltung nach allgemein gültigem Standard unter Einbeziehung der DIN 5008 kennen. Sie erhalten Tipps für einen guten Briefstil sowie zur kundenorientierten Sprache mit Hinweisen auf die neue deutsche Rechtschreibung.

Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Mut zu Fehlern - Umgang mit Schwierigkeiten - für Auszubildende

Seminarziel
Jugendliche starten heute mit sehr unterschiedlichen Ausgangsvoraussetzungen in den Ausbildungsverlauf. Die Prägungen in Schule, die Veränderungen in den Familienformen und das Aufwachsen in einem modernen, medialen jugendlichen Umfeld bringen unterschiedliche Entwicklungsaufgaben mit sich. Die Ausbildungssituation ist daher für viele Azubis eine „neue“.
Die Teilnehmer lernen, dass Fehler und Kritik natürliche und organische Teile von
Entwicklungs-und Lernprozessen sind,es dazu aber eines „Eigeninteresses“ und auch eines Antriebs bedarf, um diese „Erfahrungen“ in ein „Wachstum zu bringen.

Gebühr:
k.A.
k.A. (für Nichtmitglieder)

Kategorie: Azubi-Seminare
PopUp-Prüfungsvorbereitung Koch/Köchin (Praxis) – Modul 1 – Vorspeisen

Seminarziel
Das Praxisseminar „PopUp-Prüfungsvorbereitung“ soll Auszubildende als Köchinnen und Köche auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorbereiten. Die Unterweisung erfolgt dabei unter realen Prüfungsbedingungen. Die PopUp-Prüfungsvorbereitung ist in vier Module aufteilt, die einzeln gebucht werden können.

  • Erwerben umfassender Kenntnisse über Zutaten und Herstellungsverfahren.
  • Erstellen und variieren von Rezepturen - unter Berücksichtigung von Vorbereitungs- und Garverlusten – Warenanforderungen.
  • Vorspeisen/Hauptgänge/Nachspeisen kombinieren und kreieren - unter Berücksichtigung von geschmacklichen, optischen, saisonalen und regionalen Aspekten. Die Arbeitsschritte erfolgen planmäßig nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten.
  • Hergestellte Produkte verkaufsfördernd präsentieren.
  • Lebensmittelrechtliche Vorschriften einhalten, insbesondere im Umgang mit den entsprechenden Lebensmittelgruppen. Arbeitsergebnisse selbständig kontrollieren und bewerten.



    Gebühr:
    kostenfrei (für Mitglieder)
    kostenfrei (für Nichtmitglieder)

Kategorie: Azubi-Seminare
PopUp-Prüfungsvorbereitung Koch/Köchin (Praxis) – Modul 2 – Hauptgänge

Seminarziel
Das Praxisseminar „PopUp-Prüfungsvorbereitung“ soll Auszubildende als Köchinnen und Köche auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorbereiten. Die Unterweisung erfolgt dabei unter realen Prüfungsbedingungen. Die PopUp-Prüfungsvorbereitung ist in vier Module aufteilt, die einzeln gebucht werden können.

  • Erwerben umfassender Kenntnisse über Zutaten und Herstellungsverfahren.
  • Erstellen und variieren von Rezepturen - unter Berücksichtigung von Vorbereitungs- und Garverlusten – Warenanforderungen.
  • Vorspeisen/Hauptgänge/Nachspeisen kombinieren und kreieren - unter Berücksichtigung von geschmacklichen, optischen, saisonalen und regionalen Aspekten. Die Arbeitsschritte erfolgen planmäßig nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten.
  • Hergestellte Produkte verkaufsfördernd präsentieren.
  • Lebensmittelrechtliche Vorschriften einhalten, insbesondere im Umgang mit den entsprechenden Lebensmittelgruppen. Arbeitsergebnisse selbständig kontrollieren und bewerten.


    Gebühr:
    kostenfrei (für Mitglieder)
    kostenfrei (für Nichtmitglieder)

Kategorie: Azubi-Seminare
PopUp-Prüfungsvorbereitung Koch/Köchin (Praxis) – Modul 3 – Desserts

Seminarziel
Das Praxisseminar „PopUp-Prüfungsvorbereitung“ soll Auszubildende als Köchinnen und Köche auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorbereiten. Die Unterweisung erfolgt dabei unter realen Prüfungsbedingungen. Die PopUp-Prüfungsvorbereitung ist in vier Module aufteilt, die einzeln gebucht werden können.

  • Erwerben umfassender Kenntnisse über Zutaten und Herstellungsverfahren.
  • Erstellen und variieren von Rezepturen - unter Berücksichtigung von Vorbereitungs- und Garverlusten – Warenanforderungen.
  • Vorspeisen/Hauptgänge/Nachspeisen kombinieren und kreieren - unter Berücksichtigung von geschmacklichen, optischen, saisonalen und regionalen Aspekten. Die Arbeitsschritte erfolgen planmäßig nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten.
  • Hergestellte Produkte verkaufsfördernd präsentieren.
  • Lebensmittelrechtliche Vorschriften einhalten, insbesondere im Umgang mit den entsprechenden Lebensmittelgruppen. Arbeitsergebnisse selbständig kontrollieren und bewerten.


    Gebühr:
    kostenfrei (für Mitglieder)
    kostenfrei (für Nichtmitglieder)

Kategorie: Azubi-Seminare
PopUp-Prüfungsvorbereitung Koch/Köchin (Praxis) – Modul 4 – Simulation der Prüfung

Seminarziel
Das Praxisseminar „PopUp-Prüfungsvorbereitung“ soll Auszubildende als Köchinnen und Köche auf die bevorstehende Abschlussprüfung vorbereiten. Die Unterweisung erfolgt dabei unter realen Prüfungsbedingungen. Die PopUp-Prüfungsvorbereitung ist in vier Module aufteilt, die einzeln gebucht werden können.

Ziele:
  • Erwerben umfassender Kenntnisse über Zutaten und Herstellungsverfahren.
  • Erstellen und variieren von Rezepturen - unter Berücksichtigung von Vorbereitungs- und Garverlusten – Warenanforderungen.
  • Vorspeisen/Hauptgänge/Nachspeisen kombinieren und kreieren - unter Berücksichtigung von geschmacklichen, optischen, saisonalen und regionalen Aspekten. Die Arbeitsschritte erfolgen planmäßig nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten.
  • Hergestellte Produkte verkaufsfördernd präsentieren.
  • Lebensmittelrechtliche Vorschriften einhalten, insbesondere im Umgang mit den entsprechenden Lebensmittelgruppen. Arbeitsergebnisse selbständig kontrollieren und bewerten.


    Gebühr:
    kostenfrei (für Mitglieder)
    kostenfrei (für Nichtmitglieder)

Kategorie: Azubi-Seminare
Prüfungsvorbereitung im Fach „Wirtschafts- und Sozialkunde“ (THEORIE)

Seminarziel
Reproduktion des Lehrstoffes sowie Sicherheit im Umgang mit der Prüfungssituation und den Prüfungsfragen der Wirtschafts- und Sozialkunde, orientiert an den jeweiligen Ausbildungsberufen.



Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Prüfungsvorbereitung für Hotelfachleute (PRAXIS)

Seminarziel
In diesem Seminar wird die praktische Abschlussprüfung für Hotelfachleute simuliert.
Auszubildende sollen so Sicherheit im Umgang mit dem Prüfungsablauf und dem Zeitmanagement bekommen.

Zuschüsse für die Prüfungsvorbereitungen erhalten Sie über die Handwerkskammer Berlin.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.hwk-berlin.de




Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Prüfungsvorbereitung für Restaurantfachleute (PRAXIS)

Seminarziel
In diesem Seminar wird die praktische Abschlussprüfung für Restaurantfachleute simuliert. Der Praxisanteil liegt hier bei 70 Prozent. Auszubildende ab dem 2. Lehrjahr sollen so Sicherheit im Umgang mit dem Prüfungsablauf und dem Zeitmanagement bekommen.

Zuschüsse für die Prüfungsvorbereitungen erhalten Sie über die Handwerkskammer Berlin.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.hwk-berlin.de


Gebühr:
€ 50,00 (Mitglieder)
€ 55,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Reklamationsverhalten für Auszubildende

Seminarziel
Richtige Reklamationsbehandlung ist für einen Betrieb wie eine zweite Chance in der Kundenbeziehung. Wenn MitarbeiterInnen richtig & positiv mit einer Beschwerde umgehen, ist ein Gast auch bereit, Fehler zu verzeihen und er kommt wieder. Im Rahmen des Seminars werden Techniken für den richtigen Umgang mit Reklamationen vermittelt.

Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Rhetorik für Azubis

Seminarziel
Im Gespräch fühlen Sie sich unsicher? Ihr Vortrag im Unterricht war einsilbig und brachte nicht das gewünschte Ergebnis?

Die Kunst des Sprechens besteht nicht nur aus Worten.

In diesem Seminar erlernen Sie die notwendigen Grundlagen und erhalten Tipps, die Ihnen helfen, sicher und souverän den Dialog mit Gästen und Mitarbeitern zu führen. Sie werden feststellen, dass Ihnen selbst Kurzvorträge keine Angst mehr machen und Sie diese problemlos und überzeugend referieren können.


Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Stil & Etikette für Auszubildende

Seminarziel
Gutes Benehmen damals und heute – was ist in, was ist out?

In diesem Seminar wird der angemessene Umgang mit Gästen und KollegInnen vermittelt.
Fallbeispiele verdeutlichen, wie berechtigte und unberechtigte Gastbeschwerden
und Missgeschicke im Berufsalltag souverän gemeistert werden können. Das Thema
„Äußeres Erscheinungsbild“ wird, den Anforderungen der Hotellerie & Gastronomie entsprechend, ausführlich behandelt.

Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Telefontraining für Auszubildende

Seminarziel
Dieses Seminar vermittelt die gängigen Kommunikations-, Telefonrhetorik- und Verkaufstechniken. Anhand von Beispielen, Übungen und Rollenspielen werden diese Techniken verinnerlicht um sie in der Praxis erfolgreich beim Umgang mit dem Gast oder Kunden umzusetzen.


Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (AZUBI) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Verkaufs- und Kommunikationsgrundlagen für Auszubildende

Seminarziel
Auch als Azubi sind Sie Repräsentant des Unternehmens, in welchem Sie Ihre Ausbildung absolvieren. Oftmals wissen Ihre Gäste nicht, dass Sie noch ausgebildet werden. Entsprechend ist die Erwartungshaltung der Gäste unabhängig davon was Sie schon wissen und gelernt haben bzw. wie lange Sie schon in der Gastgeber-Branche tätig sind. Wie können wir die Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche unserer Gäste erkennen und verstehen? Wie können wir noch sicherer in der Kommunikation mit unseren Gästen werden?
Es erwarten Sie grundlegende Methoden für eine gastorientierte Kommunikation sowie praxiserprobte, einfache Verkaufstechniken. So können auch Sie als Azubi Ihre Gäste noch besser begeistern und ganz nebenher gute Umsätze für Ihren Ausbildungsbetrieb erzielen.


Gebühr:
€ 45,00 (Mitglieder)
€ 50,00 (Nichtmitglieder)
oder 1 Seminargutschein (Auszubildende) (Gemäß § 4 Nr. 21a des UStG. ist dieses Seminar von der Umsatzsteuer befreit.)

Kategorie: Azubi-Seminare
Wein Basiskurs

Seminarziel
Die Teilnehmer sollen mit dem Seminar befähigt werden, den Gästen eine fachlich kompetente und verkaufsfördernde Weinempfehlung zu geben. Sie erhalten Einblick in die wichtigsten Schritte der Weinherstellung und lernen
die Auswirkungen verschiedener Lager- und Reifungsmethoden auf den Geschmack kennen.
Bei der Verkostung verschiedener Weine lernen sie die geschmacklichen Unterschiede diverser Rebsorten kennen und werden befähigt, Weine zu passenden Speisen zu empfehlen.

Gebühr:
€ 50,00 (Mitglieder)
€ 55,00 (Nichtmitglieder)